Online Tarot: Deutungen aus dem Tarot (und mehr)
 
 
Ihr Kreuz- und Dreieck-Tarot
 

Die Auswertungen finden Sie unten.

 


 

 

 

 
 
Ihr Sein und Ihre Lebenskräfte

Der Mond

Das Unterbewusstsein übernimmt die Zügel: Ängstlichkeit, Unsicherheit und manchmal Ausweglosigkeit.
Die Karte kann auch für Gefahren und Glücklosigkeit stehen. Aber Achtung: Kaum etwas ist unabwendbar!

Was Ihre Gedanken beeinflusst

Königin der Münzen

Feminine Eigenschaften, Geduld und ein sicheres Gefühl für Realismus stehen im Vordergrund.
Sie sind im Einklang mit der Erde. Besonnenheit, Klugheit und positive Zögerlichkeit macht Sie anziehend.

Was Ihre Gefühle beeinflusst

Ritter der Kelche (verkehrt herum)

Betrachten Sie alle Geschäfte und Käufe mit Vorsicht! Belogen werden, zu lockerer Umgang mit Geschäftspartnern und Unfähigkeit sind möglich!

Was Ihren Geist beeinflusst

Neun Stäbe

Ihr Lebenskampf hat eine (kurze) Pause.
Sammeln und regenerieren Sie sich, um ihn erfolgreich fortführen zu können; verwenden Sie Ihre Kräfte jetzt nicht für andere Dinge. Durchhaltevermögen zahlt sich am Ende aus.

Was Ihre Körperfunktionen beeinflusst

Die Hohepriesterin

Die Hohepriesterin steht für Geduld, Wissen und das sichere Gefühl für Stimmigkeit.
Die Karte steht für den weiblichen Aspekt in uns allen.
Warten Sie geduldig auf Inspiration und nutzen Sie diese dann auch weise. Tun Sie nichts unvorbereitet und tun Sie nichts, von dem Sie nicht richtig überzeugt sind, denn das kann Ihr Leben mit Negativität anfüllen.

Kräfte, die Ihnen entgegenstehen

Gericht

Das Gericht steht für ein erfülltes Leben, gut gemeisterte Lebensaufgaben und ein klares Bewusstsein um das Universum, in dem wir leben.
Die Karte kann auch für Erlösung, Wandlung, Auferstehung oder Klarwerdung bzw. Erkenntnis stehen.

Weitere Kräfte, die Ihnen entgegenstehen

As der Münzen (verkehrt herum)

Selbstsucht, Habsucht und Gier.
Im Grunde haben Sie kein Interesse an einem Leben in Ruhe und Komfort. Ihnen ist im Moment nicht zu helfen.

Kräfte, die Sie brauchen, um sich zu behaupten

Der Narr (verkehrt herum)

Diese Karte steht für Torheiten aller Art, Taktlosigkeit, Unvorsichtigkeit und Unüberlegtheit.
Sie haben hier die Eigenschaft, zielsicher falsche Entscheidungen zu treffen. "Vor dem Mundeinschalten bitte Hirn einschalten"!
Der aufkommende Gedanke, dass andere Sie "so nehmen müssen, wie Sie sind", steht hier für Unreife, Plumpheit und Verbohrtheit. - Vielleicht nehmen Sie sich auch manchmal das Recht, "geradeheraus" zu sein, sprechen es aber anderen - Ihnen gegenüber - ab.

Das Ergebnis

Der Hierophant (Hohepriester)

Liebhaber von Traditionen, Zeremonien und Ritualen. Der Hierophant braucht soziale Anerkennung und Bestätigung und sucht ständig nach dem Sinn dessen, was ihm im täglichen Leben widerfährt.
Sie bleiben gern Ihren moralischen Grundsätzen treu, vertrauen in Personen und Dinge.
Aber Achtung: Es droht Ihnen innere Starre durch Lippenbekenntnisse und durch nicht hinterfragte Aussagen anderer.

       
 


Text- und Präsentationscopyright
© 2001 - 2018 by ONLINETAROT.DE